Lillemor Stöhr

Rechtsanwältin

Kontakt

T 040 270 755-0
F 040 270 755-55
lillemorstoehr@rugekroemer.de

Werdegang

Lillemor P. Stöhr studierte an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften. Bereits hier konnte sie durch die Wahl des Schwerpunkts „Arbeitsrecht mit gesellschaftsrechtlichen Bezügen“ umfassende Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht erwerben. Nach Abschluss des ersten Staatsexamens absolvierte sie ihr Rechtsreferendariat in Niedersachsen und Hamburg und arbeitete nebenbei in der Personalabteilung einer internationalen Nachrichtenagentur. Ihre Stationen verbrachte Frau Stöhr unter anderem in der Personalwirtschaft des NDR und in einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei.

rugekrömer lernte sie während ihrer Anwaltsstation als Referendarin kennen und kehrte nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Staatsexamens als Rechtsanwältin in die Kanzlei zurück.

Schwerpunkte

  • Führen von Kündigungsschutzprozessen,
  • Beratung bei der außergerichtlichen Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen.

Publikationen

Frau Stöhr ist Autorin bzw. Mitautorin folgender Publikationen:

  • Ruge/Krömer/Pawlak/Rabe v. Pappenheim(Hrsg.), „Lexikon Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst“, 15. Auflage 2022, rehm Verlag (erscheint 2022).

Mitgliedschaften

Frau Stöhr ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer.